Radiopannen

Max Schautzer und
Thomas Christes präsentieren

Backstage

Hier hören Sie Dinge, die „hinter den Kulissen“ passieren. Situationen also, die sich in Vorproduktionsstudios und anderen Off-Air-Bereichen abspielen. Solche Backstage-Pannen zählen übrigens zu den Lieblings-Pannen des Webmasters.

  • Total schräg Hape Kerkeling und Günter Fink vom NDR – dem Moderator der Kultsendung „NDR 2 Club Wunschkonzert“: 1993 war das Geburtsjahr einer CD namens „Vorsicht Telefon“. Die beiden produzierten damals Telefonstreiche mit Promis wie Dagmar Berghoff, Karl Dall und Rudi Carrell – was gleichzeitig auch eine sehr erfolgreiche Sendereihe auf NDR 2 war. Hören Sie hier den Versuch einer sehr lustigen Trailerproduktion: Hape Kerkeling wollte Antje, dem damaligen Walross-Maskottchen des NDR, eine Stimme geben und musste in einen mit Wasser gefüllten Napf hineinsprechen…

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,91

    11 Stimmen

    2:54 | 2,70 MB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Kult-Panne Die wunderbare Nicole Bull: Sie ist Sprecherin der QUIZ TAXI-Fragen auf kabel eins. Hier gleich zwei Outtakes auf einmal. Übrigens: Nicole gilt als „meist angerufene Frau Deutschlands“, denn sie leiht ihre Stimme schon seit Jahren den allseits bekannten Telekom- und D1-Ansagen. Sie ist zu hören, wenn man die Zeitsansage anruft oder „der Gesprächspartner gerade nicht erreichbar ist“.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    0,43

    855 Stimmen

    0:39 | 616 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Hanseatische Verwirrung: Schon mal was von „gutsmuthscher Prägung“ gehört? Macht nichts. Sollte die NDR-Hamburg-Welle diesen Beitrag in den 80ern jemals wirklich gesendet haben - die Hörer werden auch nicht glücklicher damit gewesen sein als der Sprecher bei seiner Aufnahme.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,87

    808 Stimmen

    1:31 | 1,42 MB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Anzügliches aus der Anstalt: Quelle unbekannt - vermutlich aber aus den Produktionsstudios des NDR in Hamburg, 80er Jahre. Hier gleich zwei Pannen auf einmal.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,08

    645 Stimmen

    0:25 | 400 KB

    Keine aktuellen Kommentare