Radiopannen

Max Schautzer und
Thomas Christes präsentieren

Erschrocken

Hören Sie in dieser Rubrik einzigartige Tondukmente, die den Moderatoren den Schreck in die Glieder fahren lässt. Aber: Live ist nun mal live - gesagt ist gesagt. Auch wenn der Wellenchef später dann Ärger macht...

  • Ein islamistischer Anschlag? Passend zur Meldung brach fast der Sprecherstuhl von hr-Nachrichtenlegende Jürgen Kolb zusammen. Sein Kommentar gegenüber radiopannen.de: „Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was diese Situation für mich bedeutet hat. Meldung: Der Papst und der Islamismus - in diesem Moment kippt die schräg gestellte Sitzfläche nach vorne und das ganze olle Ding rutscht 5 cm nach unten. Ich las ohne Kopfhörer und dachte nur: Wie wird das auf dem Sender klingen? Die Leute müssen doch denken, das war ein gut getimter Anschlag...“

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    0,53

    30 Stimmen

    0:36 | 570 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Wau Wau auf Bayern 1! Marla, eine braune Labrador-Retriever-Hündin, musste sich auch mal im Radio zu Wort melden. Sie gehört Bayern-1-Moderator Marcus Fahn, der gemeinsam mit seiner Hündin und Nachrichtensprecher Thomas Dexel im Studio saß. Live ist live!

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,37

    52 Stimmen

    0:27 | 433 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Historischer Tarifabschluss? Marcus Oberholthaus mit einem gewagten Versprecher.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,55

    1.108 Stimmen

    0:23 | 356 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Die Kanzlergans: Doris oder Doretta? Eine herrliche Abmoderation bei Antenne Brandenburg aus der Ära Gerhard Schröder.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    0,83

    466 Stimmen

    0:17 | 264 KB

    Keine aktuellen Kommentare