Radiopannen

Max Schautzer und
Thomas Christes präsentieren

Albern

  • Eine Wortneuschöpfung: Benjamin Koblowsky verhaspelt sich bei einer bekannten Automarke (Radio BB Sindelfingen)

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    2,14

    5.917 Stimmen

    0:27 | 215 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Radio-Tierazt Dr. Spangenberg empfiehlt: Dürfen Katzen ins Bett? Gehört im SWR Mainz.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    2,30

    7.120 Stimmen

    0:28 | 226 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Chaos im Studio mit Timm und Jan Busche von radio ffn! Wie sich alles zugetragen hat, erzählt Timm selbst: „Es war am Donnerstag, der 28.02.2002 - der letzte Tag der D-Mark. Ich hatte von 19 Uhr bis Mitternacht Sendung bei radio ffn. Mein Namensvetter (wir sind nicht verwandt) Jan Busche hatte Nachrichten. Die Situation um 19 Uhr, wenn der Nachrichtensprecher zum Moderator übergibt, müsst ihr euch so vorstellen: Das Nachrichtenstudio ist direkt neben dem Sendestudio. Man ist also nur durch eine grosse Scheibe, die bis zur Hüfte geht, getrennt. Nachdem Jan mit den Nachrichten fertig war, wollte er das Studio verlassen. Doch er scheiterte, denn sein Bein hatte sich im Kabel des Kopfhörers verfangen. Er stolperte und legte sich auf die Klappe. Und jetzt viel Spaß beim Hören....“

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,39

    1.535 Stimmen

    1:05 | 450 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Total schräg Schon ganz feucht: Pfui, pfui, pfui!

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,40

    1.431 Stimmen

    0:07 | 53 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Rülps: Hajo Wilken mit einer verhängnisvollen Anweisung, bevor das Rotlicht wieder leuchtet.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,80

    2.053 Stimmen

    0:24 | 168 KB

    Keine aktuellen Kommentare
  • Sinn und Unsinn eines Kopfhörers: „Ich hör mich nicht“.

    Bewerten Sie diese Panne:

    gar nicht
    lustig

    super
    lustig

    1,38

    1.309 Stimmen

    0:18 | 123 KB

    Keine aktuellen Kommentare